Deutliche Niederlage für das zweite Team des TV Oeffingen
  07.12.2021 •     Handball Männer 2

Die Bezirksliga-Handballer des TV Oeffingen haben am Freitagabend das Heimspiel gegen die favorisierte SV Remshalden II deutlich mit 20:34 verloren. Zur Pause hatte der Rückstand der Gastgeber lediglich fünf Tore betragen (8:13). Nach Wiederanpfiff erwischten die Gäste um den neunfachen Torschützen Lennart Stöhr allerdings den besseren Start; in der 45. Minute führten sie vorentscheidend mit 14:26. Bester Werfer im Oeffinger Team um den Trainer Christoph Kaufmann war Jan Koschke. Er erzielte fünf Tore.

© Die inhaltlichen Rechte bleiben dem Verlag vorbehalten. Nutzung der journalistischen Inhalte ist ausschließlich zu eigenen, nichtkommerziellen Zwecken erlaubt.

erstellt von Fellbacher Zeitung (SD)

Männer 1 - aktuell

Männer 2 - aktuell

Männer 3 - aktuell