Drittligist Pfullingen zu Besuch in Oeffingen
  26.06.2022 •     Handball Allgemein Männer 1

Am Samstag, den 9. Juli 2022, um 16:00 Uhr kommt der VfL Pfullingen (3. Liga) zu einem Freundschaftsspiel in die Oeffinger Sporthalle. Bei dieser Konstellation kommt es dann zum Trainer-Aufeinandertreffen der Gebrüder Daniel (Pfullingen) und Benjamin (Oeffingen) Brack.

Der VfL Pfullingen ist seit Jahren ein etablierter Verein in der 3. Liga, der die letzten beiden Jahre den Aufstieg in die 2. Handball-Bundesliga nur knapp verpasst hat, aber diesen für die kommende Saison weiter im Blick behält. Um dieses Ziel zu erreichen haben sie u. a. jüngst den Juniorennationalspieler Nils Röller verpflichtet, der mit einem Doppelspielrecht bei Frisch Auf! Göppingen ausgestattet wurde. Neben dieser Verstärkung will der VfL Pfullingen beim Freundschaftsspiel in Oeffingen mit seinem kompletten Kader erscheinen und sich natürlich von seiner besten Seite präsentieren.

Wir dürfen uns also auf ein besonderes Spiel freuen und zusehen, wie unsere Jungs aus der Württemberg-Liga versuchen, sich als „Underdog“ dem Gegner in den Weg zu stellen.

Spielbeginn: Samstag, 09.07.2022, 16:00 Uhr

erstellt von Claudio Trovato (Sportlicher Leiter)

Männer 1 - aktuell

Männer 2 - aktuell

Männer 3 - aktuell