Das nächste Kräftemessen im Abstiegskampf

  23.11.2023 •     Handball Männer 1
Die Handballer des SV Fellbach empfangen die SF Schwaikheim. Die Stadtnachbarn TV Oeffingen und TSV Schmiden sind am Wochenende auch gefordert.

Das Stadtderby in der Württemberg-Liga zwischen den Handballern des TV Oeffingen und des TSV Schmiden, schon eine Woche her, hat nachgewirkt. In unterschiedlicher Weise. Während die mit 33:24 siegreichen Gastgeber um den Trainer Benjamin Brack am folgenden Sonntag beim kleinen Derby der zweiten Mannschaften in der Bezirksliga weiterfeierten (29:25 für den TV Oeffingen II), haderte der TSV-Coach Benjamin Koch noch mit der Vorstellung seines Teams. Doch der Blick geht nun zur nächsten Aufgabe, die am Sonntagabend, 17 Uhr, in der heimischen Sporthalle ansteht. Dann stellt der Tabellendritte TSV Wolfschlugen sich vor. „Der spielt eine sehr unangenehme offensive Abwehr, da müssen wir unsere Qualität abrufen“, sagt Benjamin Koch. Das ist dem Schmidener Verbund zuletzt eben nicht sehr häufig gelungen.

Weiterlesen in der Fellbacher Zeitung...

Männer 1 - aktuell

Männer 2 - aktuell

Männer 3 - aktuell