Eine torlose Zeit nach der Auszeit

  22.10.2023 •     Handball Männer 1
Die Handballer des TV Oeffingen verlieren am Samstagabend in der Württemberg-Liga bei der SG Schozach-Bottwartal mit 30:32 (12:16).

Beim Stand von 12:12 gut neun Minuten vor der Halbzeit hat der Trainer Benjamin Brack eine Auszeit genommen. Sie hat am Samstagabend in der Langhanshalle in Beilstein nicht die gewünschte Wirkung erzielt. Im Anschluss blieben die Handballer des TV Oeffingen bis in die zweite Spielhälfte hinein ohne Torerfolg und mussten fortan einem Rückstand hinterherlaufen. Am Ende verloren sie dieses Spiel in der Württemberg-Liga bei der SG Schozach-Bottwartal mit 30:32 (12:16); es war die dritte Niederlage nacheinander. Benjamin Brack weiß, dass die Auszeit nichts Positives gebracht hat, doch hatte er zu diesem Zeitpunkt bereits geahnt, dass etwas nicht mehr so gut läuft und wollte dem entgegenwirken. „Letztlich war das auch eine Qualitätsfrage, aber wir haben uns dort zu schlecht verkauft – selbst mit dieser Aufstellung“, sagte der Coach.

Weiterlesen bei der Fellbacher Zeitung...

Männer 1 - aktuell

Männer 2 - aktuell

Männer 3 - aktuell